Neuer Erweiterungsbau

Im Zeitraum von August 2017 bis April 2018 ist der Lager-Erweiterungsbau von Engel gebaut und in Betrieb genommen worden.

Dieser hat eine Grundfläche von ca. 2.635 qm und ist damit der größte Erweiterungsbau der drei Lagerhallenkomplexe, die seit 1989 gebaut wurden. Die neue Halle wird im ersten Schritt als Nachschub- und Pufferlager mit insgesamt rund 3.250 zusätzlichen Paletten-Stellplätzen genutzt. Davon sind 1.785 Plätze in einem Breitgang–Palettenlager und die restlichen Plätze als Bodenblocklager angelegt. Im zweiten Schritt soll im „Best Case“ Szenario ab Juli/August 2019 das Bodenlager einem sogenannten AKL (Automatisches Kleinteilelager) Platz machen. Seit 23.04. wird die neue Halle gemäß Planung genutzt und das gesamte Einlagerungs– und Nachschubverfahren ist selbstverständlich über entsprechende Anpassungen auch in unsere WMS Software „ viadat“ integriert.

Echte Partner

Unser Lieferprogramm erfüllt alle Ansprüche aus den verschiedensten Bereichen der Verbindungstechnik. Lernen Sie unsere Partner kennen!

Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserer Übersicht

zur Übersicht